Bücher

Über den Autor Stefan Mey:

Stefan Mey wurde als Sohn zweier Außerirdischer auf dem Planeten Mars geboren. Seine Kindheit verbrachte er auf unterschiedlichen Planeten des uns bekannten Universums, bevor es ihn 1997 auf die Erde verschlug – dort wird er selbst von seinen besten Freunden manchmal abfällig als „Marske“ bezeichnet. Wenn ihn nicht gerade wieder das Fernweh in fremde Galaxien zieht, arbeitet er tagsüber als Schreiberling für die „Irdischen Geldnachrichten“ und versucht nachts, die Weltherrschaft an sich zu reißen. In seiner Freizeit denkt er gerne über das Leben nach und schreibt dann darüber auf seinem Blog www.stefanmey.com. Stefan Mey ist nicht verheiratet und hat auch keine Kinder. Seine Bücher sind aktuell als E-Books bei Amazon erhältlich. An weiteren Werken wird bereits eifrig gearbeitet.