Ich arbeite jetzt für den HORIZONT

Neues Futter für meinen Lebenslauf: Ich bin abgeworben worden und arbeite nun seit 1.11.2016 beim Branchenmedium HORIZONT, als fix angestellter Redakteur für Tech- und New Media-Themen.

Durch diesen Wechsel habe ich mich von meinem Job beim Trend nach gut zwei Jahren nun verabschiedet und trenne mich somit von vielen Themenbereichen, die ich dort gerne behandelt habe – allen voran Finanz- und Börsestories. Zudem lasse ich Menschen zurück, die für mich mehr waren als bloß Kollegen, sondern gute Freunde und hochgeschätzte Mitstreiter. Ein solcher Abschied fällt nicht immer leicht. 

Auf der anderen Seite gibt mir meine Funktion die Möglichkeit, mich intensiver mit unserer Zukunft – also mit diversen Tech-Konzepten und -Visionen – zu beschäftigen. Und das macht wahnsinnig viel Spaß. Außerdem treffe ich hier auf ein hochmotiviertes Team, das extrem professionell und effizient arbeitet. Die Zukunft wird hier sicher noch spannend.

Auf diesem Blog werde ich wohl auch weiterhin zum Monatswechsel stets einen Rückblick auf die vergangenen 30 Tage publizieren, jetzt aber halt mit einem stärkeren Fokus auf Themen aus der Werbe-, Medien und PR-Branche. Und den einen oder anderen Kommentar zum aktuellen Geschehen wird es hier wohl auch wieder geben.

Ich freue mich jedenfalls wie immer über Feedback,

vielen Dank für’s Lesen,

Euer Stefan