Schule macht Wirtschaft: Eine neue Website für ein tolles Projekt

Mit dem Projekt „Schule macht Wirtschaft“ gibt das Magazin Format Schülern die Chance, selbst ein Unternehmen zu gründen. Dabei bekommen sie Beratung von Experten, unter anderem von Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl.

Zusätzlich zur begleitenden Berichterstattung im Magazin habe ich nun, gemeinsam mit meinem Kollegen Peter Sempelmann, eine Website gebastelt, auf der das Projekt dokumentiert wird.

Das Gestalten der Website war für mich eine interessante Abwechslung zum journalistischen Alltag; zudem hatte ich Freude daran, meine bisherigen Erfahrungen im Webdesign – mit stefanmey.com, respondoj.com und india-novel.com – auch beruflich einzusetzen. Die Website bietet nun alles, was man von einem solchen Auftritt erwartet: Ein eingebettetes Anmeldeformular für den Wettbewerb, Social Media-Integration und ein Rückblick auf das vergangene Jahr; zusätzlich werden die Schüler demnächst auch auf der Website über ihre Start-ups bloggen können. Ich freue mich schon darauf.

Anschauen kann man das Projekt unter diesem Link.